Über uns

Über uns

Johanna Heinemeyer

Meine Hündin Emma war der erste Hund, den ich für einen gemeinsamen Job ausgebildet habe – nämlich die Flächensuche. Dabei ist mir aufgefallen, dass das gemeinsame Training eine engere Bindung zwischen uns geschaffen hat. Die Freude beim Packen der Trainingssachen hatte ein anderes Level als die Freude beim Nehmen der Leine für einen Spaziergang. Es war ein „Du und ich – wir sind jetzt wichtig zusammen“.

Darüber hinaus hatte ich schnell Freude daran bei Schwierigkeiten in der Ausbildung von unseren Teams mit an der Lösung zu tüfteln und meine Erfahrungen an andere weiterzugeben. Daher habe ich 2015 mein Ausbilderzertifikat für Rettungshunde beim BRH gemacht.

Und um auch außerhalb der Rettungshundestaffel als Hundetrainer tätig sein zu können, habe ich mich weiter fortgebildet und 2018 die Prüfung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein zum zertifizierten Hundeerzieher und Verhaltensberater abgelegt.

Über uns

Ronja Heinemeyer

Meine Tochter war vier Jahre alt, als Emma 2009 zu uns gekommen ist. Daher ist sie mit der Rettungshundestaffel groß geworden und hat lange darauf gewartet, ihren eigenen Hund ausbilden zu dürfen. Im Sommer 2018 war es dann soweit – Stina ist eingezogen.

Außer an der Ausbildung in der Staffel haben die Beiden auch noch Spaß an Hundetricks gefunden. Gerade in diesem Bereich unterstützt Ronja mich, sofern die Zeit für die Schule es zulässt.

Über uns

Hannah Moritz

Zusammen arbeite ich außerdem mit meiner Freundin und Staffelkameradin, Hannah Moritz. Denn außer am Hund hängt mein Herz auch am Pferd. Hannah hat Pferdewirtin gelernt und hat während ihrer Ausbildung und der späteren Arbeit als Besamungstechnikerin für Pferde mit jungen und schwierigen Pferden zu tun gehabt. Auf der Basis von Horsemanship hat sie schon viele Pferde eingeritten und Probleme korrigiert.

Wenn es also darum geht, Hund und Pferd zusammenzubringen, ist Hannah mein „Pferdeprofi“ und der Coach an meiner Seite.

Zu Horsemanship
Über uns